Copyright: Reiner Mnich

 

 

"Es hört nie auf, dass man etwas sagen muss"

Essays

Der Band erscheint am 27. Juli 2022 bei S.Fischer im coolen Gewand des von Judith Schalansky gestalteten Umschlags. 

Darin kommen vor: algengleiche Männer & Frauen, die spiegeln, Penthesilea, Kir Royal, Steppenbrände, Elche und die Trauer um das verlorene ß ... 

 

26.06.2022
19 Uhr

Altenberg bei Köln

Dom, Kräuterhof

 

"Blaue Frau" & "Der Brand"

Antje Rávik Strubel & Daniela Krien

Moderation: Miryam Schellbach 

 

 

28.06.2022

Potsdam 

Villa Schöning

 

"Angesichts der Weite und Vielfalt der Welt..."

Ein Abend, der von Virginia Woolf über Joan Didion direkt zu uns führt. Mit Zaia Alexander & Fritzi Haberlandt

Im Rahmen von lit:pots

 

29.07.2022
20 Uhr

Insel Hiddensee

Gerhard-Hauptmann-Haus

Open Air

 

Lesung aus "Blaue Frau"

 

 

 

21.08.2022
11 Uhr

Bern

Zentrum Paul Klee

 

Lesung aus "Blaue Frau"

 

 

 

14.09.2022

ilb Berlin

Ort folgt

 

 

"Wer hat Bambi getötet?" 

Im Gespräch mit Monika Fagerholm 

 

 

 

19.09.2022
19 Uhr 

Amsterdam

Goethe Institut 

 

 

Lesung aus "Blaue Frau" 

 

 

19.09.- 23.09.2022
 

Lesereise

durch die Niederlande 

 (Details folgen)

 

Lesung aus "Blaue Frau" 

 

 

27.09.2022
19 Uhr

Bremen

Stadtbibliothek

 

"Blaue Frau" in der Werkstatt des queeren Romans mit Gunther Geltinger

Im Rahmen von Queer(L)it!

 

 

 

28.09.2022
19 Uhr

Uelzen

Ort folgt

 

Lesung aus "Blaue Frau" 

 

 

04.10.2022
19 Uhr 30

Berlin

Literaturhaus

 "Es hört nie auf, dass man etwas sagen muss"

 BUCHPREMIERE